Panasonic Plasma

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 22:34

Das AZ des multiplen Versagens ist einfach heraus zu finden, da braucht es keine "Hefter" wie noch zu deiner Zeit.

Einfach den Namen eingeben und da ist die Summe, um die du andere Menschen beschissen hast.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon sasachmal » Di 27. Dez 2016, 01:24

Spokie hat geschrieben:Ja, der letzte "Test" kostete 46.722€. Da gibt es dann übrigens auch die private Adresse, die man ja nie und nimmer heraus finden kann, da voll vom Geheimdienst geschützt und der Schwachkopf sogar die Einreise nach Thailand kontrolliert.

Eine Hohlbirne ohne Worte. Aber der Stasiossi hat seinen Ford überall stehen, also Vorsicht.
aha, deshalb hat sich der Ossi_e in eine Holzbaracke im Thüringer Wald versteckt.

Amtsgericht Erfurt Ausfertigung 177 IN 398/14 Geschäftsnummer Beschluss in dem Insolvenzverfahren

fliesst sein Forum mit in die Insolvenzmasse ein? Wäre doch was für Geier Buko.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: Die blöde Fratze hinter den Knöppen war ich einfach satt.

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon bukeo » Di 27. Dez 2016, 01:47

sasachmal hat geschrieben:fliesst sein Forum mit in die Insolvenzmasse ein? Wäre doch was für Geier Buko.


nein, das Forum benötigen wir nicht. Wertlos....
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon bukeo » Di 27. Dez 2016, 01:57

Spokie hat geschrieben:Das AZ des multiplen Versagens ist einfach heraus zu finden, da braucht es keine "Hefter" wie noch zu deiner Zeit.

Einfach den Namen eingeben und da ist die Summe, um die du andere Menschen beschissen hast.


nicht das ich Partei für Enrico ergreife, aber meinst du nicht - das so etwas jedem Unternehmer passieren kann, sowohl dir, als auch anderen? :confus:

Enrico hat um die 45.000 EUR versenkt - jemand, der mit dir arbeitet, hat Milliarden versenkt.
Alles futsch, auch die Ersparnisse einiger gutgläubiger Anleger.
Das geht wesentlich mehr unter die Haut, als die Peanuts vom Enrico.
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon woody » Di 27. Dez 2016, 04:01

Als ich mir vor ein paar Jahren einen neuen TV kaufte habe ich mich fuer LED entschieden.

vorher habe ich mich belesen, das ist noch haengen geblieben:

Die Plasma Technik liegt beim Bild noch ein klein wenig vor den LEDs wobei in der gehobenen Preisklasse keinen Unterschied mehr gibt, der groesste Nachteil ist der hohe Stromverbrauch.

Fuer mich persoenlich war aber das Gewicht ausschlagebend, die Plasmas wiegen mehr als doppelt soviel wie ein LED in der gleichen Groesse.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4730
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Willi » Di 27. Dez 2016, 06:27

bukeo hat geschrieben:nicht das ich Partei für Enrico ergreife, aber meinst du nicht - das so etwas jedem Unternehmer passieren kann, sowohl dir, als auch anderen? :confus:

Enrico hat um die 45.000 EUR versenkt - jemand, der mit dir arbeitet, hat Milliarden versenkt.
Alles futsch, auch die Ersparnisse einiger gutgläubiger Anleger.
Das geht wesentlich mehr unter die Haut, als die Peanuts vom Enrico.

Ich wüßte jetzt auch nicht, was es an einer Insolvenz so besonderes dran gibt. Das ein Selbständiger diesem Risiko unterliegt sollte jeden klar sein.
Aber das man über Weihnachten nach AZ googelt ist schon bemerkenswert :applaus:
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Tramaico » Di 27. Dez 2016, 06:56

Willi hat geschrieben:Ich wüßte jetzt auch nicht, was es an einer Insolvenz so besonderes dran gibt. Das ein Selbständiger diesem Risiko unterliegt sollte jeden klar sein.


Nicht nur Selbststaendige, sondern auch Unternehmen mit Rang und Namen, wenn man sich so diese Auflistung ansieht:

http://www.mhbk.de/referenzverfahren.html?abc

:think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8740
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon socrates » Di 27. Dez 2016, 08:23

Soviel ich weiß, hat Enrico eine Privatinsolvenz hingelegt. Das sind meist Unterschicht-ler die ihrer Handy Rechnungen nicht bezahlen können, sich teure offene Kamine in Mietwohnungen einbauen oder viel zu große Pkw's fahren. :biggrin:
socrates
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 22. Dez 2016, 02:29

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Willi » Di 27. Dez 2016, 08:30

Tramaico hat geschrieben:Nicht nur Selbststaendige, sondern auch Unternehmen mit Rang und Namen, wenn man sich so diese Auflistung ansieht:

http://www.mhbk.de/referenzverfahren.html?abc

:think:

Yup
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon socrates » Di 27. Dez 2016, 08:37

Tramaico hat geschrieben:....Unternehmen mit Rang und Namen...

Na Ja. AgrAlko, Aifotec oder Akzenta Anlagebetrugs AG. Wer kennt die schon.
socrates
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 22. Dez 2016, 02:29

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste