Panasonic Plasma

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 16:13

Ich muss für deinen Charakter da gar nichts auseinander halten. Du bist so wie von Woody beschrieben. Und wenn die eigenen Kinder so urteilen, dann ist jegliche Strampelei von dir überflüssig. Zumal die Beschreibung zu ihm wie "Arsch auf Eimer" passt. Ein Verlierer, der sich auf Kosten irgendwelcher armen Schweine in Thailand eine Hängematte leistet und depperte Geschichten erfindet, so war es doch?
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon bukeo » Mo 26. Dez 2016, 16:22

Spokie hat geschrieben:Und wenn die eigenen Kinder so urteilen, dann ist jegliche Strampelei von dir überflüssig.


ich habe mit Ex-Familie keinerlei Kontakte, lass sie doch urteilen. Ex-Frau ebenso.
40 Jahre nicht gesehen, aber die kennt mich. Mein lieber Buddha.... :confus:

Zumal die Beschreibung zu ihm wie "Arsch auf Eimer" passt. Ein Verlierer, der sich auf Kosten irgendwelcher armen Schweine in Thailand eine Hängematte leistet und depperte Geschichten erfindet, so war es doch?


nein, eigentlich nicht. Das ist Firma meiner Frau, die macht das für sich selbst, ist ihr Geld. Ich habe anderes Einkommen, nicht aus Thailand.
Aber das hatten wir schon alles mal.
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 16:37

Ja, diese "Aktivitäten" von dir sind bekannt. Und die werden dir irgendwann auf die Füße fallen.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon bukeo » Mo 26. Dez 2016, 16:55

Spokie hat geschrieben:Ja, diese "Aktivitäten" von dir sind bekannt. Und die werden dir irgendwann auf die Füße fallen.


nein, mir kann nix auf die Füsse fallen. Was denn schon....?
Dir kann noch verdammt viel auf die Füsse fallen. Bei mir müsste das schnell passieren, sonst fall ich mir
selbst vorher auf die Füsse. :biggrin:

Unsere Firmen haben seinen sehr guten Ruf, sogar im nittaya.de.
Meine seit 1998 - sonst hätten wir ja keine Kunden mehr. Alles paletti, keine Sorge.
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 17:16

Ja, das passt zur Blase...
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Chak » Mo 26. Dez 2016, 19:46

Claudia Thailand hat geschrieben:Für den Plasma Schrott wollte der Kunde nicht mehr bezahlen? Ahja, verstehe :biggrin:


Wieso ist denn Plasma deiner Meinung nach Schrott?
Chak
 
Beiträge: 4757
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 21:44

Weil er für die nächsten Jahre bezahlen muss und kein Geld dafür hat?

Oder wird das Geld einfach abgeschrieben und der macht eine neue Bude auf? Wobei die Summe als Privatinsolvenz ja schon eine ""Hausnummer" ist.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Claudia Thailand » Mo 26. Dez 2016, 21:57

Chak hat geschrieben:
Claudia Thailand hat geschrieben:Für den Plasma Schrott wollte der Kunde nicht mehr bezahlen? Ahja, verstehe :biggrin:


Wieso ist denn Plasma deiner Meinung nach Schrott?


Viel zu hoher Stromverbrauch, viel zu dick und meiner Meinung nach halt nicht mehr zeitgemäß. Keine Ahnung ob SUHD überhaupt mit Plasma möglich ist. Ich ch habe aktuell den 65er SUHD und nun auch SUHD sowohl von sky und auch meinem kabelanbieter zum Test. Das ging früher auf unserem Plasma nicht, außer das er schön die Heizung unterstützt hat :biggrin:

Und Specki, ich habe gemerkt was dein Hobby ist, aber ich bin nicht schwanger, auch wenn du es dir noch so oft einredest. Und ob du AZ oder verschiedene Hefter für deine "Kasper" verwendest, ist mir auch Wurst. Auch in Meiningen gibt es eine Stasi. Aber tue mir einen Gefallen, ignorier mich einfach. Danke
Ich bin der faule Zahn in eurem weißen Lächeln!
Claudia Thailand
 
Beiträge: 326
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:48

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon Spokie » Mo 26. Dez 2016, 22:07

Ja, der letzte "Test" kostete 46.722€. Da gibt es dann übrigens auch die private Adresse, die man ja nie und nimmer heraus finden kann, da voll vom Geheimdienst geschützt und der Schwachkopf sogar die Einreise nach Thailand kontrolliert.

Eine Hohlbirne ohne Worte. Aber der Stasiossi hat seinen Ford überall stehen, also Vorsicht.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Panasonic Plasma

Beitragvon socrates » Mo 26. Dez 2016, 22:33

Spokie hat geschrieben:Ja, der letzte "Test" kostete 46.722€......

Ich hab ja auch mal so ein teures Teil bestellt. Leider immer wieder. Die Rechnung von AG Erfurt 177 IN 398/14 hat mich dann in die Insolvenz getrieben. Also Vorsicht mit Image auf Pump. :no:
socrates
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 22. Dez 2016, 02:29

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast