Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Chak » Di 20. Dez 2016, 12:10

Willi hat geschrieben:oder die Ex Frau geht leer aus :biggrin: Weder Unterhalt noch Rentenausgleich :applaus:


Eine derartige Scheidungsfolgenvereinbarung ist natürlich die beste Lösung.
Chak
 
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Tramaico » Di 20. Dez 2016, 12:15

Stochere Du jetzt in dieser prekaer sensiblen Thematik nicht auch noch finanztechnisch drin rum und mache Scheidungswillige ohne Vorsorgeplan narrisch.

Die alte Schachtel weiter halten oder tief in den Geldbeutel greifen. Das ist ja wie eine Entscheidung zwischen Hillary und Donald. :afraid:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10540
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Chak » Di 20. Dez 2016, 12:18

Tramaico hat geschrieben:Die alte Schachtel weiter halten oder tief in den Geldbeutel greifen. Das ist ja wie eine Entscheidung zwischen Hillary und Donald. :afraid:


Dafür gibt es dann ja weiterhin den Splittingtarif.
Chak
 
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Tramaico » Di 20. Dez 2016, 12:31

Nachtigall ick hoer Dir trapsen.

Ersatz fuer den Paarungsrufs des Zeisigs, wie der Onkologe weiss. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10540
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Cindy » Di 20. Dez 2016, 13:04

Offensichtlich genießt Jogi Narrenfreiheit. Der darf unschuldige Member als Drecksau oder dreckiges Arschloch beschimpfen. Im Übrigen möchte ich nochmals klar stellen, daß ich keinen Unterhalt beziehe und Geschiedene scheiße finde! :biggrin: Zsa Zsa mag ich natürlich auch nicht.
Benutzeravatar
Cindy
 
Beiträge: 3091
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 21:22

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon bukeo » Di 20. Dez 2016, 13:14

Cindy hat geschrieben:Im Übrigen möchte ich nochmals klar stellen, daß ich keinen Unterhalt beziehe und Geschiedene scheiße finde!


geschiedene Frauen, geschiedene Männer - oder beide? :confus:
Benutzeravatar
bukeo
 
Beiträge: 8333
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:52

Re: Zsa Zsa Gabor ist von uns gegangen

Beitragvon Chak » Di 20. Dez 2016, 14:41

Cindy hat geschrieben:Offensichtlich genießt Jogi Narrenfreiheit. Der darf unschuldige Member als Drecksau oder dreckiges Arschloch beschimpfen.


Jeder darf hier jeden als Drecksau oder Arschloch bezeichnen, aber nicht jedermanns Frau. Die Regel ist doch eigentlich so einfach.
Chak
 
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Vorherige

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron