Walking Dead

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Walking Dead

Beitragvon Willywinzig » Di 13. Dez 2016, 11:23

Spokie hat geschrieben:
Nun überschätze dich mal nicht und mache einen auf Williwichtig.


Ich ueberschaetze mich keineswegs. Da du bei jedweder von deiner abweichenden Meinung pauschal alle in Thailand lebenden fuer bloed erklaerst, fuehle ich mich natuerlich angesprochen.
Willywinzig
 
Beiträge: 7222
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Walking Dead

Beitragvon Spokie » Di 13. Dez 2016, 13:16

Kippe deine Realität mal wieder auf die richtige Seite.

Ich habe schon mehrmals geschrieben, dass nicht alle im Schwellenland zwangsläufig entspuren. Leider hüpfst du in letzter Zeit immer öfter aus dem Gleis.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Walking Dead

Beitragvon Claudia Thailand » Di 13. Dez 2016, 20:09

Das liegt aber leider daran, das deine Beiträge weniger detailgetreu sind, sondern eher wie ein furz in einem leeren Saal.
Ich bin der faule Zahn in eurem weißen Lächeln!
Claudia Thailand
 
Beiträge: 326
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:48

Re: Walking Dead

Beitragvon Willywinzig » Mi 14. Dez 2016, 00:16

Spokie hat geschrieben:Leider hüpfst du in letzter Zeit immer öfter aus dem Gleis.


Das magst du so sehen.
Willywinzig
 
Beiträge: 7222
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Walking Dead

Beitragvon Spokie » Mi 14. Dez 2016, 10:22

Sehe ich so und nicht nur ich.

Und dem Ossi schwimmen auch die Felle weg? Arbeitslos in Thailand ist sicherlich nicht so pralle. Zumal ihm anscheiend auch die Korrekturdame abhanden gekommen ist?
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Walking Dead

Beitragvon Willywinzig » Mi 14. Dez 2016, 12:45

Spokie hat geschrieben:Sehe ich so und nicht nur ich.


Dann muss es wohl stimmen.

Spokie hat geschrieben:Und dem Ossi schwimmen auch die Felle weg?


Welchem Ossi?

Spokie hat geschrieben:Arbeitslos in Thailand ist sicherlich nicht so pralle. Zumal ihm anscheiend auch die Korrekturdame abhanden gekommen ist?


Das haengt davon ab, wie man aufgesetzt ist. Als abhaengig Beschaeftigter mit einem b Visum sind die Fristen bei Verlust des Arbeitsplatzes recht sportlich, ich hoerte mal von sieben Tagen fuer einen neuen Job.
Mit einem one year extension "Thai wife" und einem workpermit ist das recht entspannt, sofern man 40.000 Baht Einkommen nachweisen kann oder 400.000 Baht auf dem Konto hat.
Zur Not muss halt ein Visaservice ran.
Willywinzig
 
Beiträge: 7222
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Walking Dead

Beitragvon Spokie » Mi 14. Dez 2016, 13:26

Du warst damit auch nicht gemeint...
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Walking Dead

Beitragvon Willywinzig » Mi 14. Dez 2016, 13:51

Spokie hat geschrieben:Du warst damit auch nicht gemeint...


Das habe ich durchaus verstanden. Ich finde es nur ausserordenlich unsportlich, um nicht zu sagen widerlich, jemanden ueber seine reale Existenz anzugehen.
Bevor du jetzt vorschnell antwortest, denk mal nach.
Willywinzig
 
Beiträge: 7222
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Walking Dead

Beitragvon Spokie » Mi 14. Dez 2016, 15:11

Du meinst das sollte man nicht mit jemandem tun, der Hausbesuche androht, Adressen und Arbeitgeber veröffentlicht etc. ?

Zudem darf man doch ab und zu schon mal über einen Dauerlügner die Wahrheit schreiben, oder? Zumal ich nun deine Zuordnung zu dem armen Menschen nicht direkt erkennen mag.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Walking Dead

Beitragvon thai.fun » Mi 14. Dez 2016, 17:16

Spokie hat geschrieben:... Zudem darf man doch ab und zu schon mal über einen Dauerlügner die Wahrheit schreiben, oder? ...

Ja, mach nur. Den bei dir teilt man, wie im Film, die Wahrheit schon zum vornherein und ungelesen ein, in 18% Satire, 25% Verdrehung,17% Anmaßung, 21,6% Wahrheit, 16,3% Frustzeilen. Der Rest könnte noch hinhauen. ... :wink:
thai.fun
 

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast