Walking Dead

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Re: Walking Dead

Beitragvon Claudia Thailand » Mi 14. Dez 2016, 19:51

Speckie sorgt sich halt. Ein herzensguter Mensch. Aber ob nun wessi oder ossi, ich währe gern arbeitslos in Thailand.
Ich bin der faule Zahn in eurem weißen Lächeln!
Claudia Thailand
 
Beiträge: 346
Registriert: So 4. Sep 2016, 16:48

Re: Walking Dead

Beitragvon Willywinzig » Do 15. Dez 2016, 00:21

Spokie hat geschrieben:Du meinst das sollte man nicht mit jemandem tun, der Hausbesuche androht, Adressen und Arbeitgeber veröffentlicht etc. ?

So aus der Erinnerung. War das nicht dein Hauptargument gegenueber Bukeo in Sachen Putin?

Spokie hat geschrieben:Zumal ich nun deine Zuordnung zu dem armen Menschen nicht direkt erkennen mag.


Meine Zuordnung besteht einzig in einem halbwegs vernuenftigen Umgang hier. Ich pflege keine Seilschaften.
Willywinzig
 
Beiträge: 7488
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Walking Dead

Beitragvon Spokie » Do 15. Dez 2016, 11:37

Schau an, da hat sich unsere Claudia doch glatt angesprochen gefühlt, sososo...
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 9485
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Walking Dead

Beitragvon gooky » Sa 22. Apr 2017, 18:51

staffel 7 fängt schon mal gut an, nachdem es bis dahin eher etwas schwächelte. :thumbs:
gooky
 
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:38

Re: Walking Dead

Beitragvon MadMac » So 23. Apr 2017, 03:37

Ist doch schon durch. Dreht sich einfach nur noch um das gleiche Thema, mit Spruengen drin. Wird wohl nicht mehr lange laufen, die Ideen gehen aus.
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 1768
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Walking Dead

Beitragvon Chak » So 14. Mai 2017, 17:05

Das Problem ist eher nicht, dass die Themen ausgehen, die Comic-Reihe ist ja schon deutlich weiter, sondern dass in der letzten Staffel einiges doch deutlich mehr ausgewalzt wurde.

Teilweise fand ich durchaus gut, dass die Serie mehr in das erzählerische ging, auf der anderen Seite wurde dann doch zu sehr der Spannungsbogen aufgebaut um dann nicht wirklich zu liefern.

Auf jeden Fall geht es erstmal mit einer weiteren Staffel im Oktober weiter.
Chak
 
Beiträge: 5022
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Walking Dead

Beitragvon nakhon » Sa 27. Mai 2017, 15:49

hat jemand die serie "american gods" schon gesehen?
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1096
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Walking Dead

Beitragvon Chak » So 28. Mai 2017, 11:24

Nein, aber wenn die gut ist, berichte mal. Bisher fand ich eher, das klang nicht so interessant.

Da du aber offensichtlich Amazon Prime hast, hast du Bosch, Goliath, Sneaky Pete und The man in the high castle schon gesehen? Die Serien haben mir jedenfalls gefallen.
Chak
 
Beiträge: 5022
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Walking Dead

Beitragvon nakhon » So 28. Mai 2017, 13:30

amazon prime?

nö, ich bevorzuge gratis-anbieter :afraid:

wenn ich mal reinschaue, werde ich gerne berichten. :thumbs:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 1096
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: die Toleranz sinkt mit der Nähe zum Problem

Re: Walking Dead

Beitragvon Chak » Mo 29. Mai 2017, 09:47

nakhon hat geschrieben:amazon prime?

nö, ich bevorzuge gratis-anbieter :afraid:

wenn ich mal reinschaue, werde ich gerne berichten. :thumbs:

Gratis kann aber auch eher teurer werden, ich habe bereits zwei Beispiele im Bekanntenkreis.
Chak
 
Beiträge: 5022
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

VorherigeNächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast