Deutsches TV-Today

Kintopp, TV oder I-Net, hier gehört es hin.

Deutsches TV-Today

Beitragvon sasachmal » Mo 2. Feb 2015, 02:26

Heute steht ein fauler tag an.
Schaue mir gleich den Tatort "Freddy tanzt" vom 1.2.15 an.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4457
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon thai.fun » Mo 2. Feb 2015, 11:01

Den Tatort hab ich mir gestern in Ruhe auch rein-gezogen. Ein Spiegel unserer Zeit...

Bei mir war noch irgendwie immer das Gefühl, ich weiss was kommt, hab ich schon mal gesehen, oder irgendwie ein Binärer Handlungs Ablauf erkannt... Aber ich hab ihn genossen! Auch Fredys Avancen waren gekonnt gespielt. Der wunderschöne schwarze Hund, war in-etwa der einzige der in dem "Spiel" nicht mitschuldig war.... :thumbs:
thai.fun
 

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon sasachmal » Di 24. Feb 2015, 13:05

so es ist TV zeit,
heute eine konserve von gestern:
ZDF "Neben der Spur - Adrenalin"
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4457
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon Pat » So 10. Mär 2019, 16:07

Jenseits von Eden
ARTE
Heute | ARTE | 20:15 - 22:05 Uhr |
Pat
 
Beiträge: 208
Registriert: So 28. Jan 2018, 06:04

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon Kilgore Trout » So 10. Mär 2019, 17:16

"Jenseits von Eden" - Absolut lohnenswert!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1709
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon croc » Do 21. Mär 2019, 02:51

Hoffnung und Ruhm auf Arte
Bild
Benutzeravatar
croc
 
Beiträge: 613
Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:44

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon Hualan » Mi 12. Jun 2019, 16:49

Pfingstmontag war Tag der "Steel Buddies". Um 20.15 gabe es dazu noch ein Special:
Am 22. September 2014 wurde auf DMAX die erste Folge "Steel Buddies" ausgestrahlt. Und die "stahlharten Geschäfte" kamen bei den Zuschauern gut an. Mit ihrer lockeren Art und coolen Sprüchen haben sich Michael Manousakis und seine Profi-Schrauber auf dem TV-Bildschirm eine treue Fangemeinde erobert. Bei den Dreharbeiten wurden auf dem Firmenhof in Peterslahr im Laufe der Jahre unzählige Stunden Filmmaterial aufgezeichnet. Aber nicht alle Highlights haben es auch in die Sendung geschafft. Denn manche Szenen passten thematisch nicht in den Kontext der einzelnen Episoden. Für den Papierkorb sind diese "Schnipsel" viel zu schade. Deshalb öffnen die Macher der Serie in dieser Spezialausgabe ihr geheimes Archiv und zeigen bis dato unveröffentlichte Rohdiamanten.

https://www.dmax.de/programme/steel-buddies/video/steel-buddies-spezial-das-geheime-archiv/DCA48728100

Habe mich köstlich amüsiert :thumbs: .
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2813
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 02:51

Nach wie vor empfange ich meine Deutschen Fernsehpragramme über meine IP TV-Box.
Die Mediatheken der Deutschen Öffentlich Rechtlichen sind voll gestopft. Ist für jeden Geschmack was
dabei, so mein Empfinden. Vieles ist allerdings nur mit einer echten VPN zu empfangen.
Mit CyperGhost (kostenpflichtig) VPN habe ich bisher immer alles auf meinen Fernseher
bekommen.
Viele Filme speicher ich auf meinen NAS-Server und schaue sie mir dann nach Bedarf, Lust
und Laune an.
Mit Thai-Fernsehprogrammen habe ich von Anfang an nichts am Hut,
und komme ausser mit den Nachrichten nicht klar. Ist überhaupt nicht mein Ding.
Dank meinem schnellen Glasfaserinternet-Anschluss bin ich in der Lage Deutsches Fernsehen zu empfangen.
Ausser bei Stromausfall gabs bisher noch nie Ausfälle.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4457
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon woody » So 10. Nov 2019, 03:50

sasachmal hat geschrieben:Nach wie vor empfange ich meine Deutschen Fernsehpragramme über meine IP TV-Box.
Die Mediatheken der Deutschen Öffentlich Rechtlichen sind voll gestopft. Ist für jeden Geschmack was
dabei, so mein Empfinden. Vieles ist allerdings nur mit einer echten VPN zu empfangen.
Mit CyperGhost (kostenpflichtig) VPN habe ich bisher immer alles auf meinen Fernseher
bekommen. ...............


Das kann ich so voll bestätigen. Viele Blockings in der öffentlichen Mediathek, z.B. zeitabhängiges Blocking bei Tatort, kann man schon umgehen, indem man sich die Videos mit der App MediathekView herunterlädt.

Ansonsten wie du schon schreibst VPN CyberGhost oder Windscribe. Aber auch damit kann man das Geoblocking von z.B. Amazon Prime nicht umgehen. Ist eigentlich eine Sauerei weil man für die 'kostenlosen' Prime Inhalte den Beitrag als Prime User bezahlt.
Inzwischen kann man sich aber wenigstens die gekauften Videos ansehen.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6719
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Deutsches TV-Today

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 08:06

Mit Amazon hatte ich bislang nichts zutun. Mir persönlich reicht was ich mit meinen Apps alles sehen kann.
Bin eh kein grosser TV-Freak.
Tagsüber schon mal gar nicht.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4457
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon


Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron