Windows 10

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Do 27. Dez 2018, 12:22

Tramaico hat geschrieben: Dir ist offenbar vieles unklar. :breit:


Keine Sorge, Richard. Ich komm zurecht.
Aber mit deinen "Internas" vervollstaendigt sich das Bild. Das ist der Sumpf, dem ich seit 10 Jahren erfolgreich aus dem Weg gehe.
Willywinzig
 
Beiträge: 12229
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Do 27. Dez 2018, 12:23

Willywinzig hat geschrieben:Als Adda Latschen Traeger fehlt mir da die Kompetenz.


Nicht nur in Sachen "Schuhe zubinden". Auch als personal trainer und Moderator. Aber als Fabians Herzblatt bist Du wirklich kompetent.

Da hat der Dicke wirklich Pat und Paterchon zusammengebracht. Aber um einen Plagiatsverdacht (deutscher Sprache sei Dank, ein Wort) bereits im Vorfeld entgegenzuwirken hat er einen grossen Dicken mit einen kleinen Duennen gepaart. Fuxig wie er nun mal ist. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15595
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Do 27. Dez 2018, 12:32

Willywinzig hat geschrieben:Keine Sorge, Richard. Ich komm zurecht.


Sorgen haben die anderen. Und damit die zurechtkommen, so wie Du, kuemmere ich mich um die. Im Job und in der Freizeit.

"Internas"


Das Internet ist eine riesige Privatsphere. So wie Deine Veranda auch. Nach allen Seiten offen. Wie weltfremd Du doch bist. Aber nur, wenn es Dir in den Kram passt, weil, nun ja, wie bei die Kraehens...

Das ist der Sumpf, dem ich seit 10 Jahren erfolgreich aus dem Weg gehe.


Nicht schlimm, wenn Du mal wieder in einem gelandet bist, einfach am eigenen Zopf wieder herausziehen. Lemminge sind immer leicht zu ueberzeugen. Von allem. Darum auch die nicht aufzuhaltende Bleedheits-Tsunamie. Kurzum, mache einfach weiter wie bisher. Passt schon. Ignorance is bliss. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15595
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Do 27. Dez 2018, 12:43

Tramaico hat geschrieben:Sorgen haben die anderen. Und damit die zurechtkommen, so wie Du, kuemmere ich mich um die. Im Job und in der Freizeit.


Nein, nicht so wie ich. Ich regele meine Angelegenheiten selbst. Ist gar nicht so schwer wie du immer suggerierst.
Willywinzig
 
Beiträge: 12229
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Do 27. Dez 2018, 13:11

Wenn Du als Langzeitarbeitsloser wuesstest, was ich so auf den Tisch bekomme. Gerade eben wieder, was jetzt, um 20.00 Uhr, aber in die richtigen Bahnen gelenkt wurde.

Bin mir absolut sicher, dass eine Kommunikation mit Khun Wassana weitaus fruchtreicher ware als mit Dir.

Aber egal, wenn bei Dir die Adda Latschen druecken, hast Du ja immer noch L.O.W. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15595
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Do 27. Dez 2018, 13:57

Tramaico hat geschrieben:Wenn Du als Langzeitarbeitsloser wuesstest, was ich so auf den Tisch bekomme. Gerade eben wieder, was jetzt, um 20.00 Uhr, aber in die richtigen Bahnen gelenkt wurde.


Das weiss ich als Langzeitarbeitloser naturlich nicht, was du auf den Tisch bekommst. Bei uns gab es Nudeln, ich bin dann ausgewichen und habe bei uncle Fritz ein creme steak geordert.

Tramaico hat geschrieben:Bin mir absolut sicher, dass eine Kommunikation mit Khun Wassana weitaus fruchtreicher ware als mit Dir.


Bewahre dir den Glauben.

Tramaico hat geschrieben:Aber egal, wenn bei Dir die Adda Latschen druecken, hast Du ja immer noch L.O.W. :breit:


Mag sein. Die erzeahlen mir nicht nach Jahren was ich alles falsch gemacht habe., oder wuehlen in meinem Privatleben.
Willywinzig
 
Beiträge: 12229
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon nuf.iaht2 » Do 27. Dez 2018, 22:14

... nicht erschrecken. Ich hätte da mal eine Frage zu "Windows 10" ... :flucht:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
nuf.iaht2
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 10:27

Re: Windows 10

Beitragvon sasachmal » Fr 28. Dez 2018, 01:37

nuf.iaht2 hat geschrieben:... nicht erschrecken. Ich hätte da mal eine Frage zu "Windows 10" ... :flucht:

und dann isser eingeschlafen.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4219
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Fr 28. Dez 2018, 04:19

Willywinzig hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Bin mir absolut sicher, dass eine Kommunikation mit Khun Wassana weitaus fruchtreicher ware als mit Dir.


Bewahre dir den Glauben.


Hm, Du meinst also, dass Du, anders als der Fabian, mit Deiner Frau bzw. Fabian mit seiner Frau, Schritt halten kannst? Meine, wenn Du nur wolltest und dadurch nicht alleine im Wald stehen wuerdest, wenn Deine Frau, so wie auch Fabian(')s Frau im Fall von Fabian, keine Ruecksicht nehmen wuerde? :think:

Mag sein. Die erzeahlen mir nicht nach Jahren was ich alles falsch gemacht habe., oder wuehlen in meinem Privatleben.


Die lassen ihre ehemaligen Kunden einfach haengen? Wassen das fuer 'nen Kundendienst? Werde mal deren Dicken, wir kennen uns sehr gut, diesbezueglich mal zur Rede stellen, wenn wir uns das naechste Mal bei der Botschaft ueber den Weg laufen. Aber vermutlich erinnert man sich noch nicht einmal mehr an Dich.

Du liest, im Grunde stecken wir Visa-Schergen alle unter einer Decke. Im uebertragenen Sinne latuerlich nur. Ergo, wenn ich etwas wirklich wissen will, dann haette ich durchaus Moeglichkeiten es zu erfahren.

Auch mit ohne Windows 10(')s juengstem Update/Upgrade (diese Erwaehnung ist jetzt dem Max gewidmet). :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 15595
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Chak » Fr 28. Dez 2018, 10:01

Tramaico hat geschrieben:
Willywinzig hat geschrieben:Bin ich eigentlich der einzige, dem das schraeg vorkommt sich mit einem erfolgreichen update eines Betriebssystems bruesten zu wollen?


Ich brueste mich nicht, sondern gebe Ratschlaege, da dieses Forum Lebenshilfe geben soll.


So sonderlich viel brauchbare Ratschläge sind aber gerade in diesem Thread nicht gekommen. Zwei Monate mit einem Update warten ist im professionellen Umfeld kein brauchbarer Ratschlag. Selber am Betriebssystem herumfriemeln erst recht nicht.
Chak
 
Beiträge: 7091
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

VorherigeNächste

Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron