Windows 10

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Dez 2018, 03:32

Pragmatismus und Flexibilitaet hat absolut nichts mit verstandlosem Handeln zu tun, sondern steht fuer genau das Gegenteil.

In meiner ehemaligen Arbeitswelt hatten die hochgebildeten und ueberbezahlten "Manager" ihre Probleme damit. Mit dem Pragmatismus, der Flexibilitaet, wie dem natuerlichen Verstand latuerlich auch. Benoetigen sie ja auch nicht, wenn Ihnen von den Chefsekretaerinnen taeglich einer geblasen wurde.

Entsprechend dann auch das Gros der Mitarbeiter(innen), die am besten das Uhrlesen beherrschten.

@Fabian - Hm, Unterschied zu Update und Upgrade. Schon ganz gut, der Ansatz, im Vergleich zu Deinem atollierten Herzblatt. 1809 ist im Grunde keine Update sondern ein Upgrade und solche Upgrades sind mit auesserter Vorsicht zu geniessen, wie sich wieder einmal gezeigt hatte. Es hat meinen Rechner deutlich verlangsamt, aber nach einigen Aufraeumarbeiten scheint er jetzt wieder zu funzen wie unter dem vorherigen Stand von 1803.

Aber macht mal ruhig, Ihr Fatalprogressiven, letztendlich jibbet ja immer noch die Sekraetere und Sekraeterinnen, die dann die Missgeschicke der "Daredevils" richten. Und wenn es auch nur manchmal der kleine Mann in der Buex ist, wenn sich die Eier als weitaus weniger stahlhart herausstellen als standesgemaess visualisiert wurde. Von den "Helden" und Schergen gleichsam.

Anyway, back to topic. https://wccftech.com/windows-10-1809-new-issue/

Hatte mir schon was dabei, dass ich mit dem Wechsel zu Windows 10 bis Mai 2018 wartete und mit Version 1809 bis Dezember 2018. Im Grunde haette ich heute auch noch Windows 7, auf dem alten Notebook ist es latuerlich noch, wenn ich aus technischen Gruenden dazu gezwungen wurde. War beim Wechsel von Windows 98 auf Windows 7 genauso. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Dez 2018, 04:38

Noch ein bisserl Futter fuer die wenig Computerversierten (ein Wort, der deitschen Sprache sei Dank) hier im Forum:

https://www.neowin.net/news/microsoft-blocks-yet-another-upgrade-path-to-windows-10-version-1809/

Copyright, das zweiblaettrige Kleeblatt: Dank unserer Progressivitaet und Flexibilitaet ist es ein Kinderspiel fuer uns, ein funktionierendes Computersystem zu kompromittieren oder auch gaenzlich lahm zu legen. Break, what ain't broken yet.

Kurzum, inne Politik gehen. Solche Koniferen braucht das Europaplapperment. Weil die auch zur Winterzeit gruen sind. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Sa 22. Dez 2018, 05:02

Ach Richard (c Chak), du Computerexperte. Ich habe schon programmiert als es noch gar keine PCs gab.
Das Ding.ist ein Werkzeug.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Dez 2018, 07:41

Ach Volker, ich habe schon "Mensch aergere Dich nicht" gespielt, als es das Brettspiel noch gar nicht gab. Das Dasein ist ein Spiel. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Sa 22. Dez 2018, 08:42

Deinen 110ten Geburtstag werden wir natuerlich gebuehrend feiern, Forengreis
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » Sa 22. Dez 2018, 08:56

Das eruebrigt sich, wenn Du die Message hinter meinem Post verstanden haettest, Lieschen. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Willywinzig » Sa 22. Dez 2018, 11:34

Tramaico hat geschrieben:Das eruebrigt sich, wenn Du die Message hinter meinem Post verstanden haettest, Lieschen. :breit:


Warum sollte ich dir auf den Leim gehen? :joint:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13426
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Windows 10

Beitragvon Chak » Sa 22. Dez 2018, 14:49

Tramaico hat geschrieben:Pragmatismus und Flexibilitaet hat absolut nichts mit verstandlosem Handeln zu tun, sondern steht fuer genau das Gegenteil.

Sehr richtig. Deswegen handele ich auch lieber pragmatisch und flexibel, anstand die Umstandskrämerei zu betreiben, die du für Handeln mit Verstand hältst.

Hm, Unterschied zu Update und Upgrade. Schon ganz gut, der Ansatz, im Vergleich zu Deinem atollierten Herzblatt. 1809 ist im Grunde keine Update sondern ein Upgrade und solche Upgrades sind mit auesserter Vorsicht zu geniessen, wie sich wieder einmal gezeigt hatte. Es hat meinen Rechner deutlich verlangsamt, aber nach einigen Aufraeumarbeiten scheint er jetzt wieder zu funzen wie unter dem vorherigen Stand von 1803.

Durch Umdefinieren zu einem Upgrade machst du es jetzt auch nichts besser.

Keine Ahnung, ob das langsamer läuft nach Update auf 1809. Auf diesem Rechner hier, der nach sieben Jahren langsam mal ersetzt werden müsste, habe ich seit der kurzfristigen Episode mit Windows 10 immer noch 7 und das Notebook ist schnell genug, als dass es da auffallen würde. Merke, wenn du dir schon einen neuen Rechner kaufst, dann lege lieber eine Schippe mehr drauf, dann hast du ein paar Jahre länger Spaß dran. Unter dem Strich rechnet sich das wie die Erfahrung zeigt, und ich kaufe sicherlich deutlich öfter als du Computer.
Chak
 
Beiträge: 7389
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » So 23. Dez 2018, 02:43

Chak hat geschrieben:Deswegen handele ich auch lieber pragmatisch und flexibel, anstand die Umstandskrämerei zu betreiben, die du für Handeln mit Verstand hältst.


Janeeisklar, das ist schliesslich, was einen erbsenzaehlenden deitschen Buchhalter ausmacht. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Windows 10

Beitragvon Tramaico » So 23. Dez 2018, 02:45

Willywinzig hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Das eruebrigt sich, wenn Du die Message hinter meinem Post verstanden haettest, Lieschen. :breit:


Warum sollte ich dir auf den Leim gehen? :joint:


Na denn, dann feiere Du weiter Geburstage. Welchen und von wem auch immer.

Der Zeitlose :wink:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17226
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

VorherigeNächste

Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast