NAS Server

Rund um den PC und Unterhaltungselektronik.

NAS Server

Beitragvon sasachmal » Mo 22. Feb 2021, 10:47

Nun hat mein NAS Server nach über 8 Jahre treue Dienste den Geist augegeben. Nicht einmal eine Datenrettung ist mehr möglich.
Fast 1.8 TB Daten Fotos und Filme sind ins Nirwana gelandet.
Trotz allem werde ich mir wieder einen neuen NAS Server kaufen.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: NAS Server

Beitragvon Franz » Mo 22. Feb 2021, 16:31

Eine datenrettung ist immer möglich!
Franz
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: NAS Server

Beitragvon sasachmal » Di 23. Feb 2021, 10:19

Franz hat geschrieben:Eine datenrettung ist immer möglich!

Das ist eine Frage des Preises, des Aufwandes und was einem der Verlust wert ist.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: NAS Server

Beitragvon Willywinzig » Di 23. Feb 2021, 12:35

Ich frag mal. Was ist ein NAS server. Eine globale oder lokale cloud?
Normalerweise werden diese Daten mit einem zeitlich versetzten, doppeltem backup gesichert.
Ein restore sollte somit durchaus moeglich sein.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13536
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: NAS Server

Beitragvon Tramaico » Mi 24. Feb 2021, 03:40

Offenbar Zimmerwolke.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17285
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: NAS Server

Beitragvon woody » Mi 24. Feb 2021, 04:23

Bei Sasa handelt sich es wohl um Hardware. In einem NAS server werden die Daten von mehreren Laufwerken gespiegelt. Das ist eine erhöhte Sicherheit die Datenverlust verhindern soll.

Wenn die Platten nicht alle geschreddert sind, und 'nur' der Controller hin ist, sollte auch ein Recovery funktionieren. Das ist, wie du schon sagst ein Kosten- Nutzenabwägung

@Sasa, das ist vielleicht die Gelegenheit auf einen NAS mit SSDs umzusteigen.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 7058
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: NAS Server

Beitragvon sasachmal » Mi 24. Feb 2021, 06:36

woody hat geschrieben:@Sasa, das ist vielleicht die Gelegenheit auf einen NAS mit SSDs umzusteigen.

Die Platten sind unwiderruflich hin. Eine datenrettung wird zu teuer. Das wichtigste habe ich auf einem externen Laufwerk was ich fast nie benutze.

werde mir jetzt 2 neue bestellen. die sind extra für NAS Laufwerke.
Bild

vor acht jahren gab es die roten noch nicht. Die sind speziell für den Dauerbetrieb ausgerichtet wenn man kein wake on lan hat. Die kosten hier in TH knapp unter 1000Baht, z.B. bei Lazada.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4705
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon


Zurück zu Elektronisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron