Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Die Schriftstellerecke.

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » So 3. Apr 2016, 11:00

Apropos Eier. ...

Meine zwei Skalaren im 160lt Aquarium Laichen mal gerade wieder. Und in 2std haben sie selber alles wieder weggefressen. ...

Bild

Bild



Und die Prachtschmerle schläft wirklich die meiste Zeit von Tage seit 3 Jahren da unter dem Holzstamm. ...

Bild
thai.fun
 

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon Spokie » Mo 4. Apr 2016, 17:44

Sollte man die Skalare denn nicht besser abtrennen von ihrer Brut?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10349
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon Enrico » Mo 4. Apr 2016, 18:45

Spokie hat geschrieben:Sollte man die Skalare denn nicht besser abtrennen von ihrer Brut?

Und die Brutpflege übernimmt die Schmerle bzw. Dr. Neot mit seinem kleinen Wedel? :biggrin:
Das Letzte beißen die Hunde

Diese Signatur und dessen Inhaber sind immer versteckt, das kann man nur nicht immer sehen!

Günther, du musst nicht zwanghaft auf jeden meiner Beiträge antworten.
Benutzeravatar
Enrico
 
Beiträge: 946
Registriert: Di 21. Okt 2014, 18:45
Wohnort: Schönster

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » Mo 4. Apr 2016, 19:02

Spokie hat geschrieben:Sollte man die Skalare denn nicht besser abtrennen von ihrer Brut?

Als ich vor ca. 30 Jahren, oder sind es 40, meine ersten Skalaren hatte hab ich, damals wie heute Unerfahrener, dies mehrere male versucht. Später auch mit anderen Fischen. Ich kann an einer Hand abzählen wie-viel in meinem Aquarium geborenen dies überlebt haben. Nein nein das überlasse ich den Züchtern mit zwei und mehr Aquarien. Ich bleib bei meinem einen, feinen!

So schon genug Trauer mit liebgewonnen "Verstorbenen"..!

Bild
thai.fun
 

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon sasachmal » Mo 4. Apr 2016, 19:24

Enrico hat geschrieben:
Spokie hat geschrieben:Sollte man die Skalare denn nicht besser abtrennen von ihrer Brut?

Und die Brutpflege übernimmt die Schmerle bzw. Dr. Neot mit seinem kleinen Wedel? :biggrin:
du hast ne macke ossi_e
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3608
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon sasachmal » Mo 4. Apr 2016, 19:26

thai.fun hat geschrieben:
So schon genug Trauer mit liebgewonnen "Verstorbenen"..!

Bild
jetzt gibt es schon einen R.I.P. Thread für Fische?
ich kann nicht mehr......
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3608
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » Mo 4. Apr 2016, 19:43

sasachmal hat geschrieben:... ich kann nicht mehr......

... was geht das mich an? :confus:
thai.fun
 

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon Enrico » Mo 4. Apr 2016, 20:37

Es ist leider nicht ganz einfach, habe selbst lange Jahre das ein oder andere gezogen. Marlboros, Gold und im Salzwasser Doktoren, Nemos und andere getiere. War ne schöne Zeit mit viel Gewinn. Bis der Strompreis irgendwann den Gewinn frass, da war dann Schluss. Aber heute schwimmen Kois im Teich und ein kleines Becken mit fischis steht nach wie vor zu Hause.

Und für Günther: die Macke aus deiner Sicht habe ich gerne.
Das Letzte beißen die Hunde

Diese Signatur und dessen Inhaber sind immer versteckt, das kann man nur nicht immer sehen!

Günther, du musst nicht zwanghaft auf jeden meiner Beiträge antworten.
Benutzeravatar
Enrico
 
Beiträge: 946
Registriert: Di 21. Okt 2014, 18:45
Wohnort: Schönster

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon Spokie » Di 5. Apr 2016, 16:53

Ach herrje, nun auch noch Aquarianer, wie niedlich.

Nach all den Spaltungen sieht der inzwischen wie ein Reisigbesen aus.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10349
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » Di 5. Apr 2016, 20:58

Enrico hat geschrieben:Es ist leider nicht ganz einfach, habe selbst lange Jahre das ein oder andere gezogen. Marlboros, Gold und im Salzwasser Doktoren, Nemos und andere getiere. War ne schöne Zeit mit viel Gewinn. Bis der Strompreis irgendwann den Gewinn frass, da war dann Schluss. Aber heute schwimmen Kois im Teich und ein kleines Becken mit fischis steht nach wie vor zu Hause. ...

.. und wie heißt es so schön, "Aquarianer "brauchen nie Anwälte, denn Feinde prallen an deren Ausstrahlung und innerer- Ruhe ab. :thumbs:


Ist doch auch beruhigend so ein Aquarium zu Hause...

Bild
thai.fun
 

VorherigeNächste

Zurück zu Stories, sonst nix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast