Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Die Schriftstellerecke.

Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » So 27. Mär 2016, 17:36

Ich versuch es zu diesen Ostern mit einer Kurzgeschichte. Der Papst macht es mit "urbi et orbi". ...

Braune Foren-Geister verfolgen mich, verschwommen…

Auf einem besinnlichen Spaziergang ganz allein am Karfreitag 2016 schwelge ich unverhofft in Gedanken bei den Beiträgen in den Foren in denen ich so schreibe. Gerne auch über dem Tellerrand, allseitig und anständig zu jedermann. …

Bild


Und da plötzlich wird nebst alle dem schönen Grün überall, das Wasser am Flüsschen neben dem ich entlang sinnierte, Braun. Braun wie gerade meine Gedanken an die vielen Schreiber in Foren die sich „Ausländer„ weiss ich wohin wünschen.

Bild


Einige Meter weiter wird das Wasser wieder klarer. Respektive der Blickwinkel meinerseits anders. Trüber, verschwommener und in Gedanken versunkener. Wieso kann ich Wasser einmal Braun und dann wieder Silbern sehen? Was ist REAL?

Bild


Wieso sehe ich in der Gruppe Jugendlicher, nun verschwommen Kiffer, Ausländer, Jugos, Wirtschaftsflüchtling, Sozialschmarotzer und oder Schläger die mich Alten fixieren? Obwohl ich absolut niemanden aus der Gruppe kenne? Vielleicht weil ein echter in „Braun“ dabei steht?

Bild


Da nehme ich immer noch verschwommen zwei Männer mit einem Kind zwischen sich war! Zwei Papas, Kindesentführer oder gar Ausländer? Vielleicht ist einer davon Foren-Mitglied mit Nick Name @braunsky?

Bild


Warum drehe ich mich verstohlen um, um eine fast vermummte Familie, natürlich verschwommen zu Fotografieren und Wahr/zunehmen. Dachte ich verschwommen an Harem, Islam oder wieso lächelten die mir alle zu und machten einen so friedlichen Eindruck? Einmal greife ich nicht unbewusst nach meiner Gesäßtasche um zu sehen ob noch alles da ist!

Bild


Ich schaue am Ende meines Weges zurück und sehe verschwommen die vielen Alten Knorrigen wie ich einer bin, Bäume natürlich. So aber auch die viele Spaziergänger die in dieser weiten offenen freien Natur und Welt das bunte Dasein genießen. Platz zum verschwenden. Ruhe und Frieden auch hinter mir auf dem verschwommenen „braunen“ Gedanken- Weg.

Bild


So langsam klären sich meine Augen und die braunen Gedanken und werden Grün. Nicht zuletzt weil es Orte gibt die Inspirationen aufgefangen haben. Anstelle Grauem, Beton, Alltag und ängstlichen Gedanken. Ja, „mein“ Bahnhof hier hat alle Farben!

Bild


Der Bahnhof zeigt mir den Weg ins helle Licht, so dass ich meine Umwelt auch wieder klar und Freundlich wahr/nehmen kann. Raus aus den eingefangenen braunen Gedanken, den Ausländern und sonstigen allen Ängsten, das jemandes mir etwas wegnehmen könnte.

Bild


So kann ich jetzt auch auf dem Heimweg mit klarem Blick und aufgestellt die reale Welt genießen. Ich setze mich für 15min an den Wegrand und schaue dem REALEN tun zu. Da spielen z. B. Jugendliche jeglicher Nationen, Farben und Kultureller Mentalitäten Fußball zusammen, ganz so wie die Welt wirklich ist. Es macht Hoffnung für die kommenden Generationen.

Bild


Ich alter, braun gebrannter, Regenbogen -abgefärbter vom Leben, hab mich zum Glück nicht einfangen lassen von alle dem Bösen, den Ängsten und rechts-braunen Gut das auch real nebst Gott-Natur den Menschen prägt. Denn einen mehr, mich weniger. …

Euer thai.fun in seinen Ostergedanken. …
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2891
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon strike » So 27. Mär 2016, 17:44

thai.fun hat geschrieben:Braune Foren-Geister verfolgen mich, verschwommen…


Oje, ich drücke Dir mal fest die Daumen, dass Du bald einen guten Arzt findest und den auch bezahlen kannst.

Habe mir die ganze Zeit schon gedacht, dass Du ein echtes Problem hast.
Dein oft merkwürdiges Gestammel - dass sich nun als Ausdruck von Sorgen und Angst entpuppt - ist damit erkleert.

Versuch mal ob Dir so etwas (oder ähnliches) irgendwie weiter hilft: http://nie-wieder-angst.net/leseprobe/a ... sthypnose/
Falls ja wäre ein Feedback hilfreich, denn möglicherweise gibt es hier noch andere Geplagte.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » So 27. Mär 2016, 18:55

strike hat geschrieben:Oje, ich drücke Dir mal fest die Daumen, ...

... danke, aber ich will es auch nicht mehr zum Mod bringen!
Die 3 Danke in "deinem" Forum, für das gleiche, reichen mir völlig aus! :wink:
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2891
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon strike » So 27. Mär 2016, 19:40

thai.fun hat geschrieben: ... Die 3 Danke in "deinem" Forum, für das gleiche, reichen mir völlig aus!


3 "Danke" für den gleichen Bericht?
Echt - ich glaube, ich muss zum Augenarzt.

Screen Shot 2016-03-27 at 21.39.24.png
Screen Shot 2016-03-27 at 21.39.24.png (28.18 KiB) 438-mal betrachtet
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » So 27. Mär 2016, 22:04

strike hat geschrieben:
thai.fun hat geschrieben: ... Die 3 Danke in "deinem" Forum, für das gleiche, reichen mir völlig aus!


3 "Danke" für den gleichen Bericht?
Echt - ich glaube, ich muss zum Augenarzt.

Screen Shot 2016-03-27 at 21.39.24.png

Nimmst du @Enrico noch dazu dann sind es 4 Danke für 2 Beiträge von mir. Ansonsten hattest du recht. Sorry, wenns dir hilft.

Mal eine Frage. Geht dir einer ab, wenn du noch nie unanständig gewordene in deinem Forum, hier im BBG schräg angehen darfst? .. :think:
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2891
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon woody » Mo 28. Mär 2016, 03:49

Du bist ihm halt auf sein Füsschen getreten, mit Braun fühlt er sich angesprochen. :biggrin:

Und dass ausgerechnet er von Verfolgungswahn spricht, ist nur ein Versuch, von seiner eigenen Krankheit abzulenken.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4453
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon strike » Mo 28. Mär 2016, 12:42

thai.fun hat geschrieben: ... noch nie unanständig ...


Deine Weinerlichkeit finde ich(!) einfach nur peinlich.
Andere dürfen dies selbstredend anders sehen. Unser "Ernst Thälmann für Arme"* sowieso.

Habe selbst 2 gute Bekannte, die schwul sind. Die kokettieren damit allerdings nicht, sind sehr intelligente Menschen** und Realisten.
Sie sind zudem Realisten, denn beide sind selbständig, werden also nicht von irgendeinem öffentlichen Laden alimentiert.

Meine Empfehlung: setze Dich in (D)einen rosa-roten Ferrari, fahre durch die Gegend, träume von früher, als Du noch wer warst und lass es Dir gut gehen.
Richard würde wahrscheinlich noch konkretere Vorschläge zur Entspannung unterbreiten, aber soweit will ich dann doch nicht gehen ;-)

Also: Frohe Ostern und viel Spass beim Eier Suchen.
Wo auch immer.


* @goofy (©j.p.valance - die Namensgebung passt im übrigen schon allein wegen der Extremläppchen)
** müssen also nicht irgendwelches mystisches Zeug labern um irgendwelche Aufmerksamkeitsdefizite auszugleichen
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon woody » Mo 28. Mär 2016, 13:11

Achherrjeh, schon wieder so ein unseliges Post vom Regelnvorgeber im Nittaya, der meint hier die Anstandsregeln vergessen zu können.

@strike(Propaganda Kommissar) du bist eine jämmerliche Figur.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4453
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon strike » Mo 28. Mär 2016, 13:16

woody hat geschrieben: ... du bist eine jämmerliche Figur.


Sei froh, damit biste dann hier wenigstens nicht ganz alleine.
Frohe Ostern, alter Hetzer!

:wink:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Ostern: @thai.fun's "urbi et orbi". ...

Beitragvon thai.fun » Mo 28. Mär 2016, 13:18

strike hat geschrieben:
thai.fun hat geschrieben: ... noch nie unanständig ...

Deine Weinerlichkeit finde ich(!) einfach nur peinlich. ...
.. ist schon gut, ich hab noch nie jemandem vor- oder ab- geschrieben was er als peinlich zu empfinden hat! Lieber schreibe ich in alter thai.fun Manier ein Gedichtchen fganz spezifisch für dich zu Ostern. ...

Gnom nicht eigens- Kraft sich selbst zu halten,
lässt sich von AiF, SVP so-wie Alkohol gestalten.

Gnom wird sich nur so, in trunken- Sucht entfalten
lässt sein Ich lenken, denken von Gnom's Gestalten.

Gnom's Senf zu Senf, zu weiteren so Abgesandten,
lässt sogar Foren beschmieren bei so Abgewandten.

Frei nach thai.fun
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2891
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Nächste

Zurück zu Stories, sonst nix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast