Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Die Schriftstellerecke.

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon thai.fun » Di 10. Jan 2017, 11:27

Eigentlich, wenn ich ehrlich bin, esse ich dieses Frühstück auch "nur" meinem CH-Freund zuliebe der in Pattay und in BKK diese Dick's Cafè und Hotel besitzt. Darum vermisse ich auch die "Bohnen" nicht. ... :biggrin:
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2943
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Chak » Di 10. Jan 2017, 14:23

Willywinzig hat geschrieben:Da fehlen die gebackenen Bohnen.


Da fehlt noch so einiges für ein "full breakfast".
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... akfast.jpg
Chak
 
Beiträge: 4684
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Tramaico » Mi 11. Jan 2017, 03:53

Chak hat geschrieben:Da fehlt noch so einiges für ein "full breakfast".
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... akfast.jpg


Das Bild auf morgendlichem nuechternen Magen und die Diaet funktioniert von ganz alleine, weil sich der Magen hinter dem Appendix versteckt. :afraid:

Wie auch immer, zumindest eine anschauliche stilistische Darstellung von Treibstoff fuer solides Sodbrennen.
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8414
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Willywinzig » Mi 11. Jan 2017, 04:10

Ach wo. Weichei.
Willywinzig
 
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon thai.fun » Mi 11. Jan 2017, 07:48

Ach wo. Genügent Chile vom Vortag verdrängt das "Sodbrennen".
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2943
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Yogi » Mi 11. Jan 2017, 08:35

thai.fun hat geschrieben:Ach wo. Genügent Chile vom Vortag verdrängt das "Sodbrennen".


Wenn das nicht hilft, dann nimm Argentinien, das kommt aus der gleichen Ecke.
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4515
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon thai.fun » Mi 11. Jan 2017, 11:18

Yogi hat geschrieben:
thai.fun hat geschrieben:Ach wo. Genügent Chile vom Vortag verdrängt das "Sodbrennen".


Wenn das nicht hilft, dann nimm Argentinien, das kommt aus der gleichen Ecke.

Ich wusste als ich sah das der Auto Translater "Chile" schrieb, wer darauf reagieren wird, und habe es daher nicht korrigiert. Man/n mag ja auch andern mal ein Genüsslichen Augenblick gönnen. :bravo2:
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2943
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Chak » Mi 11. Jan 2017, 13:08

Willywinzig hat geschrieben:Ach wo. Weichei.

Eben. Am Frühstücksbuffet wäre das nur ein Gang für ausgewachsene Männer.
Chak
 
Beiträge: 4684
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Yogi » Mi 11. Jan 2017, 13:27

thai.fun hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:Wenn das nicht hilft, dann nimm Argentinien, das kommt aus der gleichen Ecke.


Ich wusste als ich sah das der Auto Translater "Chile" schrieb, wer darauf reagieren wird, und habe es daher nicht korrigiert.


Puuhh. Gut, dass ich mich bei "Genügent" noch "ebent" zurückhalten konnte. :afraid:
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 4515
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen.

Beitragvon Kilgore Trout » Mi 11. Jan 2017, 13:29

Ein jämmerliches Rösti ersetzt aber keine vernünftigen Hash Browns. Black and White Pudding mag ich aber; ähnlich wie Pannas oder gebratene Blutwurst.Aber vorher einen Säurehemmer nehmen!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 711
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

VorherigeNächste

Zurück zu Stories, sonst nix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste