Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Die Schriftstellerecke.

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon thai.fun » So 1. Mai 2016, 12:22

Yogi hat geschrieben:The Macho Man, Randy Savage :thumbs:
Mein Lieblingswrestler, ..


Es gibt noch stärkere, damit bleiben wir beim Kern-Thema Heiterkeit...

Bild

Zum Anbeissen
Wiesel schaltet Cern-Maschine aus
Ein Wiesel hat im Europäischen Kernforschungszentrum Cern nahe Genf mit dem Teilchenbeschleuniger eine der komplexesten Maschinen der Welt ausser Gefecht gesetzt. ... «Es braucht nur ein Wiesel um den stärksten Teilchenbeschleuniger der Welt auszuschalten», so das New York Magazine auf Twitter. ...

Bild
http://www.20min.ch/wissen/news/story/W ... s-15259005
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2886
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon Chak » Di 3. Mai 2016, 11:49

sasachmal hat geschrieben:jetzt fehlt nur noch jommy mit seinen "Emos"


Beschwör es nicht.
Chak
 
Beiträge: 4665
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon Spokie » Di 3. Mai 2016, 16:37

Das soll ein Wiesel sein?
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 9034
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon thai.fun » Di 3. Mai 2016, 21:06

Spokie hat geschrieben:Das soll ein Wiesel sein?

Kritisch wie immer. :respekt:
Ich hab unter Wiesel Geguurgelt und das kam unter Bilder raus. Ist mir auch Egal, mich juckte der unterschied von dem Tierchen zu dem Giganten der von diesem Still gelegt wurde...
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2886
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon thai.fun » Do 5. Mai 2016, 12:45

Heute mal die 10 Positiven Geschehnisse für DACH-Foren, entgegen dem ewig Negativen:

Positives auch wahrnehmen:
Bild
1. Es gibt sie noch (thai.fun) die positives auf Erden auch wahrnehmen, möchten. Man/n muss halt nicht immer nur dem Mainstream entgegen sehen, sondern sich auch mal umdrehen. :wink:


Polizist spendiert Vater einen Kindersitz
Bild
2. Ein Cop in Michigan ertappt einen Vater mit seiner nicht angeschnallten Tochter im Auto. Doch statt einen Strafzettel auszustellen, spendiert er einen Kindersitz.


Radar dekoriert
Bild
3. Der Thurgauer D.W. macht sich einen Spass daraus, den Radarkasten in Bischofszell TG zu verschönern. Diesmal mit dem Pappschild «Smile if you masturbate». «Es gibt derzeit so viele unnötige Blitzer und sonstige Polizeikontrollen, da brauchen die Menschen doch auch einmal etwas zu lachen», so W.


Er ist fast blind - und kann jetzt endlich sehen
Bild
4. Er setzte die Brille auf, blickt um sich und sagte: «Oh, Mama - da bist du ja! Du bist so hübsch!» Wards Mutter Marquita Hackley war fast noch aufgewühlter als ihr Sohn: «Allein die Tatsache, dass er mich sehen konnte, bedeutet mir alles auf der Welt.» Damit ihr Junge auch in Zukunft die Welt um sich herum sehen kann, sammelt sie nun Geld, um die neuartige Brille zu kaufen.


Ex-Studenten vereinen Labor und Küche
Bild
5. Fünf ETH-Absolventen betreiben ein temporäres Restaurant auf der Polyterrasse. Schon die Standortwahl soll unterstreichen: In den Speisen steckt Wissenschaft. Spritzige Früchte - so nennt sich eines der Gerichte, die ab Montag auf der Polyterrasse im temporären Restaurant Tastelab angeboten werden. Es handelt sich dabei um Früchte, die mit Kohlensäure versetzt wurden und deshalb ein besonders prickelndes Gefühl auf der Zunge hinterlassen.


Mann wird nach 13 Tagen aus Trümmern geborgen
Bild
6. Es grenzt an ein Wunder: Fast zwei Wochen hat ein 72-Jähriger in einem verschütteten Haus in Ecuador überlebt. Er hatte in einem Zimmer eines teilweise eingestürzten Hauses ausgeharrt und die Retter durch Geräusche auf sich aufmerksam gemacht.


33 Zirkus-Löwen geniessen neue Freiheit
Bild
7. In südamerikanischen Zirkussen gingen die Löwen durch die Hölle. Der beispiellose Lufttransport der Grosskatzen verlief reibungslos, nun beginnt für sie ein neues Leben in Südafrika.


Endlich darf er wieder Bär sein
Bild
8. Noch eine schöne Tiergeschichte: Kragenbär Tuffy wurde aus einer illegalen Bären-Farm in Vietnam befreit. Jetzt hat er ein grosses Gehege und erfreut sich seines Lebens. Im Video sieht man ihn fröhlich hüpfend in seinem Becken.


Aescher Sekschüler dürfen länger schlafen
Bild
9. Die Sekundarschule Aesch streicht die erste Lektion am Morgen. Anstatt um 7.30 Uhr müssen die Schüler erst um 8.20 Uhr im Klassenzimmer sein. Man wolle damit auf die Erkenntnisse der Wissenschaft reagieren. Das führe zu einem besseren Lernverhalten, wird Schulleiter Rietsch zitiert.


Initiative will Behinderte gleichstellen
Bild
10. Menschen mit Behinderung sollen in Zukunft das Recht auf Zugang zu allen Lebensbereichen erhalten. Damit will man mit anderen Kantonen gleichziehen. Getragen wird die Initiative «Für eine kantonale Behindertengleichstellung» vom Behindertenforum der Region Basel. In den Kantonen Zürich, Genf oder Freiburg bestehe eine solche schon, halten die Initianten fest.
http://www.20min.ch/community/stories/s ... d-17674037
Das Unwahrscheinliche in meinen Zeilen ist die Wahrheit
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2886
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

Re: Geschichte in Heiterkeit, vertreibt die Zeit...

Beitragvon Spokie » Do 5. Mai 2016, 16:11

geloescht
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 9034
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Vorherige

Zurück zu Stories, sonst nix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron