Verantwortlichkeiten

Was immer Ihnen bedrückt, hier werden Sie geholfen.

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Willywinzig » Di 9. Aug 2016, 01:17

Tramaico hat geschrieben:
Doch, Dummerle, wie haette ich sonst darauf angemessen antworten koennen? :breit:


Nein, hast du nicht, Schlauerle. Dein verzeifelter Versuch die Diskussion auf eine nicht moderierte Plattform zu ziehen funktioniert zumindest bei mir nicht.
Macht aber nix. Heute nachmittag werde ich meinen unversierten Computerblick ueber die Installation schweifen lassen.

Ich denke (c Bukeo) ich nutze die gewonnene Zeit und fahr zu Nowi. Etwas Zwiebelmett und grobe Leberwurst abgreifen. (Dekadent c Tramaico)

Bevor es wieder zu Interpretationskomplikationen kommt: Die Leberwurst ist nicht gewalttaetig sondern nur nicht komplett geschreddert. Also so mit Brocken drin.
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Tramaico » Di 9. Aug 2016, 02:10

Ich will eine Diskussion nirgendwohin ziehen.

Ach ja, Leberwurst mit Brocken drin ist nicht dekadent sondern iieh. :afraid:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8578
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Willywinzig » Di 9. Aug 2016, 03:27

Quatsch, lecker. Hab auch noch Jagdwurst mitgenommen.
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Willywinzig » Di 9. Aug 2016, 08:21

Sodele, Service ist erledigt, alle Rechner koennen drucken und selbst alle smartphones im Haus koennen jetzt drucken. Wifi reicht jetzt auch fuer die Nachbarhaeuser.
So soll es sein.
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Chak » Di 9. Aug 2016, 09:21

Du bist aber ein netter Nachbar.
Chak
 
Beiträge: 4747
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Willywinzig » Di 9. Aug 2016, 09:28

Chak hat geschrieben:Du bist aber ein netter Nachbar.

Das taeuscht. Sind Miethaeuser die meine Frau verwaltet.
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Spokie » Mi 10. Aug 2016, 21:28

Chak hat geschrieben:
Du kennst also nicht nur die Realitivitätstheorie, sondern auch die Chaostheorie nur vom Namen her.


Man muss es mit der Rücksicht auf kranke Gemüter aber auch nicht übertreiben in der Ausdrucksweise. Der Realschüler mit dem Minderwertigkeitskomplex darf ruhig so bezeichnet werden, wie es der Wahrheit entspricht. Zu viel Rücksicht schadet der Therapie, irgendwann muss er ja mal der Wahrheit ins Auge blicken. Und da reicht es nicht, nur vor dem Spiegel zu stehen oder das mehrjährige Führen eines Stasiordners als Intelligenz zu verkaufen.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Vorherige

Zurück zu Die Couch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron