Verantwortlichkeiten

Was immer Ihnen bedrückt, hier werden Sie geholfen.

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon sasachmal » So 7. Aug 2016, 11:50

Willywinzig hat geschrieben:J. P. es ist eigentlich ganz einfach. Ich habe keinen Bock auf Softwarewursteln.
Ich wechsle auch keine defekte Steckdose aus obwohl ich gelernter Elektriker bin.
Ich habe mir sogar einen Rasemaeher gekauft. Den bedient der Gaertner.
Geschirr spuelen macht das Personal, und jetzt kommts: Ich habe in den fast 8 Jahren noch nie den Muell rausgetragen.

Man darf mich also stinkefaul nennen. Das trifft es recht genau. :biggrin:
das nennt ich leben und so muss es sein. Anders mach ich es auch nicht.
Letztens Scheinwerferbirne am Roller kaputt. In der Werkstatt, Birne incl. Montage 35Baht. Da gehe ich doch selbst nicht dran.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3610
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Tramaico » So 7. Aug 2016, 11:55

Wenn das der Dicke liest, oh, oh. :afraid:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon sasachmal » Mo 8. Aug 2016, 00:29

Na und? Immerhin bin ich Ruheständler.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3610
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon strike » Mo 8. Aug 2016, 05:47

... den therapeutischen Ansatz dieser Maßnahme ...


Hmmm, ich hatte zunächst verstanden, dass WW und Chak die Therapeuten sind.

Bislang habe ich - als zugegeben unbedarfter Leser - allerdings viel eher den Eindruck, dass der vorgeblich zu Therapierende (Richard/Horst/Bulemie/...) seine Therapeuten (WW und Chak) vor sich hertreibt. Beim Fussball würde es mittlerweile deutlich und verdient 3:0 für Richard (Horst/Bulemie/...) stehen.

Wollt ihr da noch etwas am Therapiekonzept feilen? Oder hatte ich die Reihenfolge tatsächlich missinterpretiert?

:confus:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Chak » Mo 8. Aug 2016, 07:49

Strike, es ist wenig hilfreich den Patienten auch noch zu bestärken, auch wenn es dir Spaß machen mag.
Chak
 
Beiträge: 5293
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Tramaico » Mo 8. Aug 2016, 07:54

Bei der enormen Schlagfertigkeit der Helferelfen muesste jetzt an dieser Stelle eigentlich ein empoerter Post ala "wir sind doch hier nicht beim Fussball, Frank!" kommen.

Na, 3, 2, 1...

Mein Hund ist bei der ganzen Sache schon total bulimisch. Fressen oder Kotzen, kann sich schwer entscheiden, wo er die Prioritaet setzen soll. Wenn das PETA mitkriegen tuen tut. :afraid:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Tramaico » Mo 8. Aug 2016, 07:55

Fast, zumindest ein "+" fuer den Fabian in der B-Note. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon strike » Mo 8. Aug 2016, 07:55

Chak hat geschrieben:Strike, es ist wenig hilfreich den Patienten auch noch zu bestärken, auch wenn es dir Spaß machen mag.



Nix bestärken.
Nur ein Blick von der Aussenlinie.
Der das wesentliche möglicherweise nicht erfasst hat.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth. Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music. Music is the best.
Benutzeravatar
strike
 
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:32
Wohnort: Superior, AZ

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Tramaico » Mo 8. Aug 2016, 08:02

strike hat geschrieben:Nur ein Blick von der Aussenlinie.


Das reicht nicht. Man muss schon Insider sein, um die Strategie zu durchblicken. Sicherlich classified, und bei Hillary nicht auf dem E-Mail Server. :think:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 9945
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Verantwortlichkeiten

Beitragvon Willywinzig » Mo 8. Aug 2016, 08:11

strike hat geschrieben:
Nix bestärken.
Nur ein Blick von der Aussenlinie.
Der das wesentliche möglicherweise nicht erfasst hat.


Nun, das wesentliche ist dass Richard bei Bukeo Unsinn geschrieben und jetzt versucht das unter den vituellen Teppich zu schwurbeln.
Willywinzig
 
Beiträge: 7923
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

VorherigeNächste

Zurück zu Die Couch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast