Bitcoins

Was immer Ihnen bedrückt, hier werden Sie geholfen.

Re: Bitcoins

Beitragvon Thai.fun » Mi 11. Aug 2021, 21:05

So oft versickert in den Weiten des www? Dachte aus Fehlern anderer könne man für die Zukunft lernen.
Vielleicht sind so haarsträubende Ereignisse wie Mr. Gox einfach zu weit weg um immer noch bei sich Vernunft walten zu lassen. ... https://www.n-tv.de/wirtschaft/Fuenf-gr ... 36114.html oder ... https://de.wikipedia.org/wiki/Mt.Gox
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 717
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bitcoins

Beitragvon Thai.fun » Do 12. Aug 2021, 09:49

... und weil es gerade wieder in den Medien steht ...

"Hacker haben bei einem Angriff in den USA offenbar Kryptowährungen im Wert von bis zu 600 Millionen Dollar (555 Millionen Franken) gestohlen. Das US-Unternehmen Poly Network teilte am Dienstag auf der Internet-Plattform Twitter mit, dass Unbekannte seine Sicherheitsvorkehrungen geknackt und die Einlagen von «zehntausenden» Kunden auf von ihnen kontrollierte Konten umgeleitet hätten. Dem Unternehmen zufolge handelte es sich um den grössten Diebstahl in der Geschichte der Kryptowährungen". ...

https://www.20min.ch/story/hackern-geli ... 4617984054
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 717
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bitcoins

Beitragvon Ferdinand » Do 12. Aug 2021, 11:06

Im Vergleich was so täglich an Bargeld entwendet wird oder verloren geht, sind die Verluste bei den digitalen Währungen marginal.
Ich nutze viel Online und Kartenzahlung und das seit vielen Jahren, mir ist noch nie etwas abhanden gekommen, Bargeld schon öfters.
Benutzeravatar
Ferdinand
 
Beiträge: 367
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:39

Re: Bitcoins

Beitragvon Franzl » Sa 14. Aug 2021, 12:23

Selbst schuld. Wenn du nicht mal auf paar Münzen und Scheine aufpassen kannst.
Franzl
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:42

Re: Bitcoins

Beitragvon MadMac » Sa 14. Aug 2021, 15:38

Thai.fun hat geschrieben:"Hacker haben bei einem Angriff in den USA offenbar Kryptowährungen im Wert von bis zu 600 Millionen Dollar (555 Millionen Franken) gestohlen.

Mittlwerweile wieder zurueckgegeben.

Stell Dir sowas mal von Banken vor.
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 2157
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Bitcoins

Beitragvon Mangoklaus » Mo 6. Sep 2021, 02:37

MadMac hat geschrieben:Die Ladyboys vom Strand im Seebad sind doch auch alle weg und wieder auf den Reisfeldern.

Aber zurueck zum Thema, Bitcoin ueber 43000$. Wieder mal verpennt, ihr Huehnerheinis :doh:

Von den 43000$ ist nicht mehr viel übrig. Es ist Anfang September und liegen nun bei 52000$
Woody, was macht der THB gegenüber des Euro :joint: :cool: :ugly:
Mangoklaus
 
Beiträge: 726
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Bitcoins

Beitragvon Thai.fun » Mo 6. Sep 2021, 07:33

Wie Un/Sicher muss Bitcoin sein, dass gerade so ein unsicheres Land diesen als erster als eigene Währung einführt? ... :respekt:

"Am Dienstag tritt in El Salvador ein neues Gesetz in Kraft, das die Kryptowährung Bitcoin zukünftig als offizielles Zahlungsmittel erlaubt. Der zentralamerikanische Staat ist das weltweit erste Land, das dies erlaubt. Mit der Währung sollen auch Steuern bezahlt werden können. ..."


https://www.rnd.de/wirtschaft/el-salvad ... XRZBA.html
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 717
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: Bitcoins

Beitragvon woody » Mo 6. Sep 2021, 12:54

Mangoklaus hat geschrieben:Woody, was macht der THB gegenüber des Euro :joint: :cool: :ugly:


Der ist auf dem Wege nach 40.

Vor 1 min, 1 EUR → 38,531 THB
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 7297
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Bitcoins

Beitragvon MadMac » Fr 24. Sep 2021, 01:40

Cardano/ADA wird abfliegen. Letzte Warnung.
2 Eurotaler.
Timestamp 24. September 2021
Pubertierender Frührentner (c) Knäcke - Moderatoren Oberpflaumen
Benutzeravatar
MadMac
 
Beiträge: 2157
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 11:37
Wohnort: Singapore / Chiang Mai

Re: Bitcoins

Beitragvon woody » Fr 24. Sep 2021, 09:07

Mangoklaus hat geschrieben:Woody, was macht der THB gegenüber des Euro :joint: :cool: :ugly:


Der €uro ist auf gutem Weg :biggrin:

Vor 1 min, 1 EUR → 39,169 THB
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 7297
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

VorherigeNächste

Zurück zu Die Couch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron