Challenge of the Year

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Challenge of the Year

Beitragvon nakhon » Do 15. Dez 2016, 16:01

Willywinzig hat geschrieben:(Wenn meine Frau das liest und versteht, bin ich tot)


du bist tot! ich hab's ihr grad gemailt. :thumbs:

deine einzige chance wäre, du schiebst es auf google translate. :biggrin:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: Hier könnte Ihre Werbung stehen

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Willywinzig » Fr 16. Dez 2016, 00:05

nakhon hat geschrieben:du bist tot! ich hab's ihr grad gemailt. :thumbs:


Soso. Samui als Urlaubsziel faellt fuer dich somit flach. Nur weiter so. :axt:
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6732
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Challenge of the Year

Beitragvon nakhon » Fr 16. Dez 2016, 05:26

och menno..... :afraid:
Wäre Jesus gehängt worden, krönten statt Kreuzen heute Galgen die Kirchturmspitzen
Benutzeravatar
nakhon
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:22
Wohnort: Hier könnte Ihre Werbung stehen

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Chak » Fr 16. Dez 2016, 12:50

Von wegen Challenge fiel mir heute gerade auf, dass es nicht mehr so viele Tage bis Weihnachten sind. Ratet mal, wieviele Geschenke ich bereits für die Familie habe.
Chak
 
Beiträge: 4352
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Spokie » Fr 16. Dez 2016, 12:56

Null?
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 7985
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Willywinzig » Fr 16. Dez 2016, 13:36

nakhon hat geschrieben:och menno..... :afraid:


Du hast angefangen.
Buhnmie is watching you
Willywinzig
 
Beiträge: 6732
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Spokie » Fr 16. Dez 2016, 13:41

Ich petze dann die Petze.
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 7985
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Chak » Fr 16. Dez 2016, 13:52

Spokie hat geschrieben:Null?


So sieht's aus. Das wird noch eine lustige Jagd, wenn ich nicht alles noch online bekomme.
Chak
 
Beiträge: 4352
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Challenge of the Year

Beitragvon Spokie » Fr 16. Dez 2016, 14:02

Ich habe Geschenke für meine Eltern. Das ist auch einfach. Die machen eine Ansage für in ihren Augen exotisches Zeug (Parfüm, Obstler etc.) und ich kaufe das im www. So bekommt Vattern etwas vom "Lantenhammer"...

Geschenke für Kinder kauft die werte Frau und Geschenke für die werte Frau bringe ich demnächst aus USA mit. Da sie die gleiche Marke mag wie ich, ist das dann auch sehr einfach. Zwei Hemden für mich, Poloshirt dazu, Chino und die per Bestellung der werten Frau gekauft.

Jajaja, Horst, gaaaanz ruhig. *patpat*
„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell
Spokie
 
Beiträge: 7985
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Challenge of the Year

Beitragvon thai.fun » Fr 16. Dez 2016, 17:48

Von wegen "Challenge of the Year" or of life.
Bin gesundheitlich und "geistig" wieder so fit, dass ich mein "letzten" Monat Thailand-Aufenthalt gebucht habe. 19.12.2016 bis 18.01.2017. Mit Swiss 856.- SFR. Ab Suvarnabhumi keine Ahnung der Himmelsrichtung .... Absolut Solo, und so soll es auch bleiben. :wink:
Blöd, Blöder am Genialsten.
Benutzeravatar
thai.fun
 
Beiträge: 2624
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:29

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste