Datt Schweinebein

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Hualan » Fr 25. Nov 2016, 21:43

Du komms ja nur 2 x inner Dekade...
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2020
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Spokie » Fr 25. Nov 2016, 21:45

Sammelbestellung ein Zentner Speck?
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Yogi » Fr 25. Nov 2016, 22:13

Hualan hat geschrieben:Du komms ja nur 2 x inner Dekade...


Wo wäre denn der Abholort?

Das geht dann mit der nächsten Weinladung, Anfang 2017.
,,Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert,,
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 5000
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon sasachmal » So 27. Nov 2016, 00:31

apropos Schweinebein.
Hab mir in der letzten Woche eine Haxe gepökelt, dann gekocht und anschliesend im Backofen knusrig gebacken.
Dazu Sauerkraut und Kartoffelpüree, echt lecker.
Alle sind Deppen, ausser Ossi_E

(© Ossi_e) wenn sogar Moderatoren nichts besseres zu tun haben als sich ihr langweiliges Leben mit sabbern zu versüßen. Macht es gut ihr deppen.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 3629
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Spokie » Sa 10. Dez 2016, 14:29

Habe mal 2kg Speck bestellt. Schweinebein wurde von der werte Frau als "langweilig" bezeichnet :red: .
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Hualan » Sa 10. Dez 2016, 14:35

Der mittlerweile gelieferte und schon zur Hälfte verspeiste Speck ist etwas... schwierig.

Geschmacklich eine echte Wonne, nur die Konsistenz ist für meine restaurierte Knabberleiste nicht ganz einfach zu bewältigen. Vor Genuss ist erst einmal in "feine Scheibchen" schneiden angesagt.
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2020
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Spokie » Sa 10. Dez 2016, 14:52

Oh je, die werte Frau Gemahlin beschwerte sich beim Schweinebein über die "Knabberbarkeit". Da habe ich evtl. ins Klo gegriffen mit dem Kauf...

Ich teste dann mal, ob der Onkel die Implantate ordentlich gesetzt hat, teuer genug war der Spaß ja.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen.
Spokie
 
Beiträge: 10926
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon Tramaico » So 11. Dez 2016, 03:38

...meine restaurierte Knabberleiste...


Ich teste dann mal, ob der Onkel die Implantate ordentlich gesetzt hat...


Plauderei in einem Premiumwelt-Seniorenheim. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 10311
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon woody » So 11. Dez 2016, 05:26

Spokie hat geschrieben:.....
Ich teste dann mal, ob der Onkel die Implantate ordentlich gesetzt hat, teuer genug war der Spaß ja.


Habt ihr Beiden nicht letztes Jahr davon geschwaermt, dass das Messer wie in Butter reinging.

Ich bleibe dabei, dass ich mir Schinken und Speck nur frisch geschnitten im Fachhandel kaufe(italienischer Supermarkt), da ich mir selbst keine Maschine kaufen werde, die hauchduenn schneidet.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5071
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Datt Schweinebein

Beitragvon woody » So 11. Dez 2016, 05:42

Tramaico hat geschrieben:
...meine restaurierte Knabberleiste...


Ich teste dann mal, ob der Onkel die Implantate ordentlich gesetzt hat...


Plauderei in einem Premiumwelt-Seniorenheim. :biggrin:



Was hast du bloss immer mit der Premiumwelt. Im Los gibt es mind. eben soviele mit Zahnersatz und Prothesen.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 5071
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast