Neues Auto

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Neues Auto

Beitragvon Willi » So 4. Dez 2016, 11:12

Willywinzig hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:Muss doch auch niemand. Arbeiten ist da nicht zwingend vorgeschrieben. Hat Kurty doch schon oft geschrieben und der kennt sich aus.

Dabei sein reicht, und Kurty ist mit dabei.



Ich vergass. Neben den Renten finanziert Neot ja auch die Defizite der Bahn.

Nennen wir es einfach eine solidarische Abgabe :biggrin:
Wir leben von der Mitmenschlichkeit, von der Nächstenliebe, von der Freude an der Gemeinschaft.
Benutzeravatar
Willi
 
Beiträge: 3036
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 16:37

Re: Neues Auto

Beitragvon Spokie » So 4. Dez 2016, 13:35

Willywinzig hat geschrieben:
Ansonsten: Ja, ...


Da interessiert sich doch glatt jemand für Horstinchens kindische Fickgeschichten? Im Ernst jetzt oder ist das die bei die bekannte Auswanderersolidarität?
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Neues Auto

Beitragvon Spokie » So 4. Dez 2016, 13:38

Willywinzig hat geschrieben:
Ich vergass. Neben den Renten finanziert Neot ja auch die Defizite der Bahn.


Und das gibt Anlass zu weiterem Horstblubb?

Ja, schon ärgerlich, dass man so bekennende Minderleister wie den Willy auch mit durchfüttern muss. Manchmal verstehe ich da Woodys Aversion gegen die Wiedervereinigung. So ein Faulpack hätten wir vorher selektieren sollen.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Neues Auto

Beitragvon Chak » So 4. Dez 2016, 18:09

dieter1 hat geschrieben:
j.p.valance hat geschrieben:Waldi und auch Urs haben sich aber auch intensiv und unterhaltsam ins nittaya.de eingebracht (ist allerdings noch länger her) wenn ich dagegen an aktuelle Gestalten denke, ...... :breit: :breit: :breit: ...... hier wie dort.


Der Schweizer war privat ein ganz netter Kerl, aber das ultraprimitive dumme Arschloch waldi wird hoffentlich niemand ernsthaft vermissen.


Ach doch, ich würde mir ebenfalls wünschen er würde hier wieder schreiben, alleine schon damit Richard nicht weiter ungestraft davon sprechen kann, er wäre sein Haberer.
Chak
 
Beiträge: 4747
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:11

Re: Neues Auto

Beitragvon Spokie » So 4. Dez 2016, 18:11

Das würde dem kleinen Horst nach dem letzten Schlag aber gemein zusetzen.

Du bist ein böser Mensch!
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Neues Auto

Beitragvon Willywinzig » Mo 5. Dez 2016, 01:30

Spokie hat geschrieben:Ja, schon ärgerlich, dass man so bekennende Minderleister wie den Willy auch mit durchfüttern muss. Manchmal verstehe ich da Woodys Aversion gegen die Wiedervereinigung. So ein Faulpack hätten wir vorher selektieren sollen.


Soll ich dir das mit dem "i" und "y" nochmal erklaeren?
Ich bin kein Minderleister sondern ein Garnichtleister. Und ich fuettere mich selbst durch, ganz ohne deine Mitwirkung. Da ich bei deiner Betriebsgruendung aber noch Leister war, duerften einige meiner Steuertaler in deiner Firma gelandet sein.
Bis zu 50% Investitionsfoerderung, geringerer Gewerbesteuersatz, geringere Lohnkosten... so ein Sitz in den neuen Bundeslaendern hat schon Vorteile.
Willywinzig
 
Beiträge: 7196
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Neues Auto

Beitragvon Tramaico » Mo 5. Dez 2016, 03:17

Chak hat geschrieben:Ach doch, ich würde mir ebenfalls wünschen er würde hier wieder schreiben, alleine schon damit Richard nicht weiter ungestraft davon sprechen kann, er wäre sein Haberer.


An sich ist er auch viel mehr als nur ein Haberer. Er ist mein Ewald, so wie ich sein Robert bin. :thumbs:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8578
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Neues Auto

Beitragvon Spokie » Do 8. Dez 2016, 21:57

Willywinzig hat geschrieben:
Soll ich dir das mit dem "i" und "y" nochmal erklaeren?
Ich bin kein Minderleister sondern ein Garnichtleister. Und ich fuettere mich selbst durch, ganz ohne deine Mitwirkung. Da ich bei deiner Betriebsgruendung aber noch Leister war, duerften einige meiner Steuertaler in deiner Firma gelandet sein.
Bis zu 50% Investitionsfoerderung, geringerer Gewerbesteuersatz, geringere Lohnkosten... so ein Sitz in den neuen Bundeslaendern hat schon Vorteile.


Du warst nicht gemeint, darfst dich aber gerne angesprochen fühlen, wenn du möchtest.

Ansonsten bezeugst du mal wieder deine Unwissenheit. Kein Wunder, dass die dich nicht mal in der CDU haben wollten.

Und ich zahle genug, da mache dir mal keine Sorgen, Willi.
„Ihr könnt nicht über unser Leben bestimmen. Ihr werdet niemals gewinnen.“
Spokie
 
Beiträge: 9210
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:42

Re: Neues Auto

Beitragvon Tramaico » Fr 9. Dez 2016, 00:46

Viel zu wenig, wenn da noch Lustreisen und voellig unnoetiger Schnickschnack finanzierbar sind. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 8578
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Neues Auto

Beitragvon woody » Fr 9. Dez 2016, 05:21

Tramaico hat geschrieben:Viel zu wenig, wenn da noch Lustreisen und voellig unnoetiger Schnickschnack finanzierbar sind. :breit:


Oh weh, jetzt kommt er wieder damit, dass ihn alle beneiden.
.



.
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 4574
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron