was machen wir?

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Di 21. Jan 2020, 08:13

War in meinem Berufsleben mit Leib und Seele Handwerksmeister.
Da ist man hier schon mal froh wenn man was Gescheites tun kann.

Hier bei mir nebenan wird gerade ein Wohnhaus gebaut. Wenn ich denn sehe
wie die Thais dort arbeiten, bekomme ich das kalte Grausen.

Auch nach sieben Jahren muss ich hier an unserem Haus "Den Fusch am Bau"
oder Baumängel beseitigen. Früher habe ich geflucht, Heute gehe ichs anders an.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4623
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon Thai.fun » Di 21. Jan 2020, 12:10

sasachmal hat geschrieben:Früher habe ich geflucht, Heute gehe ichs anders an.

... so-was könntest auch ruhig mal bei der Baustelle "Matschbirne" anwenden.
Befreit beiderseits von Unfairness. :wink:
... der werfe den ersten Steintisch!
Benutzeravatar
Thai.fun
 
Beiträge: 491
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 12:07

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Di 21. Jan 2020, 12:50

Thai.fun hat geschrieben: ... so-was könntest auch ruhig mal bei der Baustelle "Matschbirne" anwenden.
Befreit beiderseits von Unfairness. :wink:



Ach die Heulsuse wieder.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4623
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon Mangoklaus » Mi 22. Jan 2020, 00:25

Kilgore Trout hat geschrieben:Meine Hochachtung! Bei meinen zwei linken Händen ist schon das Anbringen eines Regals eine Höchstleistung.

Schon mal auf die Idee gekommen mit den Rechten zu montieren?
Mangoklaus
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: was machen wir?

Beitragvon Mangoklaus » Mi 22. Jan 2020, 00:37

sasachmal hat geschrieben:Auch nach sieben Jahren muss ich hier an unserem Haus "Den Fusch am Bau"
oder Baumängel beseitigen.

Was ist das denn für ein verfuschtes Haus?
Bau einfach ein Sarkophag drüber und du hast deine Ruhe.

Bei diesem Objekt bietet sich auch ein Neubau an.
20191116_080233.jpg
Mangoklaus
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Mi 22. Jan 2020, 02:12

Mangoklaus hat geschrieben:
Bei diesem Objekt bietet sich auch ein Neubau an.
20191116_080233.jpg

Das ist meine Ferienhütte in der Nähe von Sukothai.
Da gibts nichts zu reklamieren. Alles perfekt.
Die habe ich so von einem Büffelhirten übernohmmen.
Dort nehme ich meine Auszeit als Eremit.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4623
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon Kilgore Trout » Mi 22. Jan 2020, 12:08

Mangoklaus hat geschrieben:
Kilgore Trout hat geschrieben:Meine Hochachtung! Bei meinen zwei linken Händen ist schon das Anbringen eines Regals eine Höchstleistung.

Schon mal auf die Idee gekommen mit den Rechten zu montieren?



Dachte "Rrächts" wäre eher deine Domaine?
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1937
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: was machen wir?

Beitragvon sasachmal » Fr 24. Jan 2020, 12:50

sich hier als Europäer handwerklich (wohlgemerkt hobbymässig) zu betätigen ist nur in den Morgenstunden möglich.
nach 11:30 Uhr schmeisse ich hier immer das Handtuch. Habe dann aber wohl schon die ganze Zeit im Schatten
der überdachten Veranda gearbeitet. Um nicht zu dehydrieren trinke ich bis Mittag fast 2 ltr. Wasser.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4623
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: was machen wir?

Beitragvon Mangoklaus » Mo 27. Jan 2020, 03:54

Kilgore Trout hat geschrieben:
Mangoklaus hat geschrieben:Schon mal auf die Idee gekommen mit den Rechten zu montieren?

Dachte "Rrächts" wäre eher deine Domaine?

Mit Rrächts hau ich dem Nagel paar auf den Kopp nachdem ich ihn mit links festgehalten habe.
Mangoklaus
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: was machen wir?

Beitragvon Kilgore Trout » Mo 27. Jan 2020, 10:04

Mangoklaus hat geschrieben:Mit Rrächts hau ich dem Nagel paar auf den Kopp nachdem ich ihn mit links festgehalten habe.


Danke für die Klarstellung; also ein lausiger Zentrist?
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1937
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste