Was gabs heute zu Essen

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Fr 8. Nov 2019, 02:26

Es gibt hier Bruchholzkohle und Briketts. Beides wenig ueberzeugend. Die Kokoskohle zuendet gut und brennt lange.
Aber alle verbrennen keineswegs geruchslos.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12671
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Fr 8. Nov 2019, 03:12

Schauen wir uns eine Kokusnuss mal genauer an. Das die Schale etwas haarig ist sollte klar sein.

20191108_034325.jpg


Jetzt stellen wir uns vor wie verbrannte Haare stinken und das Grillhut an/zurichten :afraid:
Mahlzeit :flucht:
Mangoklaus
 
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Fr 8. Nov 2019, 03:41

Drum steht der hiesige Senat mit Haaren auch auf Kriegsfuss. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16367
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Fr 8. Nov 2019, 03:42

Mangoklaus hat geschrieben:Schauen wir uns eine Kokusnuss mal genauer an. Das die Schale etwas haarig ist sollte klar sein.


Jetzt stellen wir uns vor wie verbrannte Haare stinken und das Grillhut an/zurichten :afraid:
Mahlzeit :flucht:

Lässt du dich vom Siamfan beraten?
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Fr 8. Nov 2019, 04:09

sasachmal hat geschrieben:Lässt du dich vom Siamfan beraten?

Warum? Behauptet der auch das verbrannte Haare stinken?
Mangoklaus
 
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Berner » Fr 8. Nov 2019, 08:01

Mangoklaus hat geschrieben:Schauen wir uns eine Kokusnuss mal genauer an. Das die Schale etwas haarig ist sollte klar sein.

20191108_034325.jpg


Die knusprige Kokosnussschale sollte aber nicht verzehrt werden :biggrin:
Mutig, mutig, liebe Brüder, gebt das bange Sorgen auf; Morgen steigt die Sonne wieder freundlich an dem Himmel auf.
Benutzeravatar
Berner
 
Beiträge: 776
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 07:48
Wohnort: Sandsteinhöhle nordöstlich Bern

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Hualan » Fr 8. Nov 2019, 10:09

Willywinzig hat geschrieben:[...]
Ich verwende, wie gesagt, Kokosschalen. Und die riechen wahrend des Grillens. [...]

Der Rauch, der bei der Verbrennung von Holzkohle entsteht, enthält Kohlenwasserstoffe, Stickoxide durch verbrannte Öle und vor allem Aschebestandteile, die sich auf dem Grillgut ablagern und bei Wochenend- und Balkongrillern diesen typischen "Grillgeschmack" erzeugen.
Bei korrekten Räuchern glimmt das Rauchmedium lediglich und durch die geringe Hitzeentwicklung entstehen weniger dieser Schadstoffe.

Trockene Kokosschalen eignen sich ausgezeichnet zum Grillen. Du musst sie nur bis auf das Glutbett herunterbrennen lassen.

Holzkohle, die aus Kokosschalen vermeilert wurde, ist einer der hochwertigsten Produkte, die es in diesem Segment zu kaufen gibt.
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können...
Benutzeravatar
Hualan
Administrator
 
Beiträge: 2813
Registriert: Di 21. Okt 2014, 17:19

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kevin » Fr 8. Nov 2019, 12:56

Ich war letzthin auf Ko Lanta. Ausser einer Brücke, die die zweite Fähre ersetzt, hat sich dort in den letzten fünf Jahren nicht viel getan.
Kulinarisch würde ich sagen ging es eher nach unten.

20191016_190421.jpg


1571405322782.jpg
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4075
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Sa 9. Nov 2019, 01:31

Heute zum Frühstück Schinkenbaguette mit einer grossen Tasse "Kaffee-Latte"
Natürlich mit selbstgefertigtem Gekochten Schinken und selbst gebackem Baguette.

Bild

Quelle vom Foto: https://baeckermack.de/baguette-mit-schinken
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » So 10. Nov 2019, 02:15

Morgen werde ich mich an "Teewurst Rügenwalder Art" dran geben.
Bin gespannt ob es klappt.

Auf Vollkorn oder Bauernbrot sehr lecker.
Teewurst hab ich hier in TH bisher noch nicht gesehen.

Bild

Foto-Quelle: https://www.flr-shop.de/de/wurst/streic ... -170g.html
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste