Was gabs heute zu Essen

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kevin » Di 10. Sep 2019, 03:53

Winzig...... wenn mal im Makro bist, kannste nen Foto vom Blätterteig machen?
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4071
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Di 10. Sep 2019, 03:57

Geht aber erst, wenn er auf dem Weg dorthin, seine 90 Tagemeldung bei der Immi gemacht hat. Also ein bisserl Geduld. :breit:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Di 10. Sep 2019, 06:25

Kevin hat geschrieben::biggrin:

PhotoGrid_1568081352733.jpg
sieht alles sehr lecker aus.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4264
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Franz » Di 10. Sep 2019, 07:14

Dem kann ich nur zustimmen. Es sieht sehr schmackhaft und würzig gekocht aus. Sehr sehr lecker. :drink:
Franz
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Di 10. Sep 2019, 07:49

Das Zeugs hier?
Dateianhänge
2019091014473500.jpg
2019091014472200.jpg
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 12493
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kevin » Di 10. Sep 2019, 07:58

Merci Cherié
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4071
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon woody » Di 10. Sep 2019, 12:28

Tramaico hat geschrieben:..... Sonderangebort beim REWE in Muehlheim geben. :think:


Ignorant, Glatze kauft in Bottrop ein.

Den Rewe kann ich aber bestätigen. Der hat auch bei uns ein gutes Angebot an Steakfleisch.

Zum Grillen von Steaks benutze ich allerdings einen Beefer.
"Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm."
Benutzeravatar
woody
 
Beiträge: 6593
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 10:24

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kilgore Trout » Di 10. Sep 2019, 13:10

woody hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:..... Sonderangebort beim REWE in Muehlheim geben. :think:


Ignorant, Glatze kauft in Bottrop ein.

Den Rewe kann ich aber bestätigen. Der hat auch bei uns ein gutes Angebot an Steakfleisch.

Zum Grillen von Steaks benutze ich allerdings einen Beefer.



Gegen das Fleischangebot von REWE in Mülheim kann ich auch nichts Negatives sagen (auch bezgl. Lamm oder Iberico/Duroc). Wer übrigens echtes Kobe Beef als Steakportion (also min. 250 Gramm für den richtigen Esser) nimmt ist nicht nur ein Ignorant sondern auch ein Idiot. Ich dachte das hätte ihm xxxx san beigebracht!
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Di 10. Sep 2019, 13:21

Kilgore Trout hat geschrieben:Wer übrigens echtes Kobe Beef als Steakportion (also min. 250 Gramm für den richtigen Esser) nimmt ist nicht nur ein Ignorant sondern auch ein Idiot.


Oder hungrig. Da nimmt Mann was vor das Besteck kommt.

Scheiss was drauf, ob der Frass nur adlig ist oder nicht. Kinderteller ist fuer Kinder. Darum heisst er ja auch Kinderteller. Grosser Teller und nix drauf ist allerdings nur eins: Scheisse. :biggrin:
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 16039
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kevin » Di 10. Sep 2019, 14:36

...
PhotoGrid_1568126100924.jpg
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4071
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste