Was gabs heute zu Essen

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Sa 8. Jun 2019, 11:28

croc hat geschrieben:Und diese Knödel...Würg!

Da würg jemand ganz crocig :ugly:
Mangoklaus
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Mangoklaus » Do 20. Jun 2019, 01:28

Hungerstreik?
Mangoklaus
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Do 20. Jun 2019, 03:37

gestern gabs Hühnerfrikassee mit grünen Spargel auf Reis.

Heute wird es Schinkenröllchen (selbstgemachter Kochschinken) mit grünen Spargel geben.
Die Hollandaise natürlich auch selbst gemacht.

https://www.google.de/search?source=hp& ... kH3Dh_6Y-A
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4176
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Kilgore Trout » So 23. Jun 2019, 21:17

Aprikosenmarmelade gemacht: 4kg Aprikosen = netto 3,4 kg entkernt, 1,1kg brauner Rohrzucker, 3 1/2 beutel Dr. Oetker Gelfix 3:1, 1 große Zitrone, 100 ml Orangensaft und 250 ml Marillenbrand. Gab 10 Gläser unterschiedlicher Grösse,vielleicht 3,7 kg netto. Gesamtkosten ca. € 27,- plus der Schnaps, der kam aus dem Barbeständen.

Durch die Verwendung von braunem Zucker ist das ganze etwas dunkler geworden als die handelssübliche Marmelade. Dafür hat sie einen leichten Karamellgeschmack. höchst deliziös!
Morgen wird der Herd sauber gemacht....
Kilgore Trout
 
Beiträge: 1570
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:21

Vorherige

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron